Name:  Antimo Pascarella

 

Geburtsjahr: 1975

 

Geburtsort: Neapel / Italien

 

Karate seit: 1988

 

Graduierung/Lizenzen:  

 

5. Dan Shotokan

 

Dipl.Karatelehrer, Landessportschule Hessen in Frankfurt

 

B-Trainer Lizenz ( Leistungssport, Breitensport )

 

B-Prüfer im DKV

 

Soundkarate-Lizenz 

 

2017 : International bodyART instructor

 

Qi Gong und Tai Chi

 

Dojo-Leiter seit 1993

 

Selbständiger Therapeut in eigener Praxis seit 2009

 ___________________________________________________________

 

Sportliche Erfolge:  

Landesmeisterschaften 2017 Kata Ü35 2.Platz

 

Int. Basel Open 2017 Kata Veteran Ü40/Ü50 3.Platz

 

Int. Basel Open 2016  Kata Veteran Ü40/50 1. Platz

 

LM 2016 in Eislingen 3. Platz Kata Ü40 

                                    3. Platz Kumite Ü40 - 80 Kilo

 

LM 2015 in Gaildorf : 3.Platz Kata Team Mix,

                                    3.Platz Kata Ü30

                                    2.Platz Kumite - 80 Kilo      

 

DM 2014 in Kaiserslautern 5. Platz Kata Ü30

 

Landesmeister KATA Ü 30:jeweils 1.Platz

2006, 2011, 2012, 2014

Kata- Mix 2014

 

Konstanz Cup 2014   1.Platz Kata Ü35

 

Vize-Landesmeister 2013 Kata Ü 30

 

3.Platz Kumite Ü30 -80 Kilo Landesmeisterschaft 2013 

 

3. Platz Kata Ü30 Landesmeisterschaften 2010

 

Teilnahme an DM 2006 (Kata und Kumite)

 

Ehrung zu Lörrachs Sportler des Jahres

2006, 2011, 2012, 2013,2014, 2015,2016,2017,2018

 

Weinheimer Burgen Pokal: 3. Platz Kata Senior 2007

 

Weinheimer Burgen Pokal: 3. Platz Kata Ü 30 2008

 

 

 

Weitere Erfolge: Jedes Training ist eines davon ...;-)

 

 

____________________________________________________________

 

 

Bunkai Kata Sochin. Beim Finale der LM 2014 in Lauchringen.

Stefanie Lüthe, Sandra Schneider, Antimo Pascarella.

1. Platz KATA Team Mix... Ushaaa

 

Basler Marathon 2014
Basler Marathon 2014

LM in Gaildorf 2015 Kumite Ü40  -80 Kilo

 

 

 

Dann gäbe es noch zu sagen, dass..

 

... ich im Alter von dreizehn Jahren mit dem Karatetraining begann.

Seit 1993 leite ich die Karate-Abteilung des TSV- RW Lörrach. Dank meinem medizinischen Beruf, kenne ich den menschlichen Körper sehr gut,das ermöglicht mir, Karate mit Berücksichtigung vom Gesundheitsaspekt zu betreiben, hoffentlich bis ins "hohe" Alter.

Ich bin noch kein perfekter Karateka, aber ich suche nach der Perfektion.

 

Ich habe entschieden, KARATE zu  " l(i)eben "

 

 

Danke an:

 

  •        ALLE die mich in meinem bzw. unserem Dojo sehr unterstützen, in erster Linie meiner Frau und meinen 3 Töchtern
  •        alle die mein Training besuchen und sich von meiner Begeisterung für Karate anstecken lassen
  •        all die Sensei, von denen ich bisher gelernt habe und von denen ich noch lernen werde

 

 

 

 

 

OSS

  

 

 

PENELOPE beim Start zum DAN...
PENELOPE beim Start zum DAN...